*Arbeitstyp

    *Gewünschter Arbeitstyp

    *Fachrichtung

    *Gewünschte Fachrichtung

    *Thema der Arbeit

    *Seitenzahl

    *Liefertermin

    *E-Mail

    Telefonnummer

    Natürlich haben alle Studenten schon diverse Hausarbeiten geschrieben, wenn es letztendlich daran geht, eine Problematik für die Bachelorarbeit zu finden, trotzdem fällt es den meisten Studenten und Studentinnen schwer, das Thema für die Bachelorarbeit zu formulieren. Sie ist schließlich die letzte große Hürde zum Ende des Studiums. In ihr sollen Studierende beweisen, dass sie selbst in der Lage sind, eigenständig eine wissenschaftliche Fragestellung zu bearbeiten.

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Vertrauen Sie Ihre Arbeit echten Profis an!

    Ghostwriting Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Wie finde ich ein Thema für die Bachelorarbeit?

    Natürlich gibt es auf der Zielsetzung oder auf der Suche nach einem Bachelorarbeit-Thema unterschiedliche Ansätze, die zielführend sein können. So bietet es sich an:

    • Alle Ideen, die einem kommen, aufzuschreiben.

    • An vergangene Seminar- und Hausarbeiten zu denken.

    • Persönliche Präferenzen einfließen zu lassen.

    • Sich an der aktuellen Literatur des Fachbereiches zu orientieren.

    • In einem Unternehmen zu schreiben.

    All dies sind Möglichkeiten, zumindest einen Themenblock für die Thesis zu bestimmen. Nachdem man einen ersten Überblick hat und schon eine kleine Ahnung, in welche Richtung es gehen soll, fällt es häufig einfacher, die nächsten Schritte zu machen und Bachelorarbeit Gliederung zu schaffen.

    Wer sich für das einfache Brainstorming entschieden hat, sollte im folgenden Schritt reflektiert an die gefundenen Gedanken herangehen und sich überlegen, was wirklich interessant sein könnte, bevor macht er den nächsten Schritt. Wahrscheinlich sind viele der Themen eher ungeeignet für eine Bachelorarbeit, was nicht heißen soll, dass sich nicht tatsächlich das perfekte Thema unter diesen Ideen findet.

    Themenfindung Bachelorarbeit

    Wer sich bereits mit der Themenwahl beschäftigt hat und sogar eine Hausarbeit oder Seminararbeit darüber verfasst hat, hat einen reichen Pool an Ideen. Diese Ideen können für die Bachelorarbeit wieder aufgegriffen werden und wunderschöne Arbeiten zur Folge haben. Der Vorteil bei diesem Vorgehen ist, dass der Schreiber bereits eine Idee davon hat, wie es in der Literatur zu dem Thema aussieht. Aber Achtung: Es können nicht einfach Passagen aus schon geschriebenen Arbeiten übernommen werden. Das Thema der Bachelorthesis muss zwar nicht eigenständig sein, aber auch wer von sich selbst abschreibt, fertigt ein Plagiat an.

    Vielleicht hat man selbst keine Arbeit zu einem Thema geschrieben, fand es aber interessant. In gleicher Weise kann dieser Ansatz ebenso gut für Bachelorarbeiten verwendet werden. Gerade wenn das Thema im Rahmen von Seminaren oder Vorlesungen angeschnitten wurde, ist davon auszugehen, dass es grundsätzlich auch für die Bachelorarbeit geeignet sein könnte.

    Ein Blick in die Literatur zeigt auf, was gerade bearbeitet wird. Natürlich kann die Fragestellung für die Bachelorarbeit nicht direkt der Literatur entnommen werden, aber neue Erkenntnisse bringen auch neue Ansätze für einen selbst und können somit dabei helfen, ein Thema zu finden, das interessiert.

    Sonderfall: Bachelorarbeit im Unternehmen

    Eine Bachelorarbeit im Unternehmen kann auf unterschiedliche Weise zustande kommen. Zum einen kann man seine Bachelorarbeit im Rahmen eines Praktikums schreiben. Hier wird das Thema gewöhnlicherweise im Rahmen des Betriebes vorformuliert, denn dieser soll einen Mehrgewinn haben, weil ein Student an dieser Stelle die Arbeit anfertigt
    Weiterhin kann es sein, dass Unternehmen selbst Interesse an Forschungsarbeiten haben und Themen ausschreiben, auf welche man sich als Student bewirbt. In diesem Fall ist das Problem des konkreten Themas der Bachelorarbeit natürlich bereits aus dem Weg geräumt.

    Das Thema der Bachelorarbeit eingrenzen

    Wenn dieser erste Schritt gelungen ist, ist man dem Ziel theoretisch schon deutlich nähergekommen. Diese ersten Ideen für die Bachelorarbeit müssen nun nämlich eingegrenzt und konkretisiert werden. So geht man idealerweise bei der Themensuche für den Bachelor vom großen Themenfeld ins kleinste Detail. Dieser Schritt ist wichtig beim Finden der richtigen Idee für die Bachelorarbeit, denn hier wird konkretisiert, sodass am Ende etwas steht, was zur ersten Vorlage beim entsprechenden Dozenten geeignet ist.

    • Themenkomplex

    • Eingrenzung des Themas

    • Bestimmung des Themas (Titel)

    • Bestimmung der Forschungsfrage (These)

    Schritt 1: Entscheiden Sie sich für das Thema. Diesen Schritt haben wir im letzten Abschnitt schon angeschnitten. Idealerweise konkretisieren Sie Ihre ersten Ideen nun. Hierbei können Fragen helfen, wie:

    • Welche Aspekte dieses Themenkomplexes sollen behandelt werden?

    • Wie möchten Sie vorgehen?

    • Wie möchten Sie das Thema einschränken?

    Schritt 2: Man grenzt das Thema ein. Natürlich wäre es schön, wenn man einfach über das schreiben könnte, was einen interessiert, aber ein zu groß gefasstes Thema ist genauso gefährlich wie ein nicht klar ausformuliertes. Befassen Sie sich mit der Literatur und Quellen und finden heraus, welcher Bereich im Thema infrage kommt.

    Schritt 3: Genaue Bestimmung des Themas. Nachdem unterschiedliche Themen für die Bachelorarbeit abgearbeitet wurden, kann man schließlich die letztendliche Eingrenzung vornehmen. In anderen Worten: Worum genau soll es gehen?

    Schritt 4: Formulierung der tatsächlichen Forschungsfrage. Wer das erreicht hat, hat bereits den ersten Schritt getan. Jetzt ist es wichtig, die Arbeit nicht nur an den eigenen Präferenzen zu orientieren. Klare Absprachen mit dem Betreuer sind unabdingbar, wenn man auch mit der Bachelorarbeit glänzen möchte. Es sollte klar sein, was gewollt ist, weshalb man sich gut überlegen sollte, wen man als Begleiter auswählt. Die Abschlussnote hängt auch von der Zusammenarbeit mit dem Betreuer ab. Dabei kommt es auf gegenseitigen Respekt, aber auch die Fähigkeit zur Kommunikation an.

    Bewertungen und Erfahrungen für StudiBucht

    Überzeugen Sie sich von unserem ausgezeichneten Ghostwriter Service
    anhand verifizierter Kundenbewertungen bei ProvenExpert & Trustami.

    ProvenExpert Bewertungen und Erfahrungen für Ghostwriter Agentur Studibucht.

    Gibt es etwas, was man beachten sollte, wenn man nach einem Thema für die Bachelorarbeit sucht?

    Es ist wichtig, nicht aus den Augen zu verlieren, dass sich manche Themen zwar auf den ersten Blick unglaublich spannend anhören, aber trotzdem ungeeignet für eine Bachelorarbeit sein können. Je nach Fachbereich ist der Blick in die Fachliteratur unabdingbar.

    Finde unbedingt heraus, wie die Forschungslage zum angedachten Thema ist. Es wird nicht erwartet, dass Sie unglaubliche neue Erkenntnisse gewinnen, aber trotzdem sollte die genaue Fragestellung oder These so in der Forschung noch nicht zu finden sein, wäre das der Fall, könnte es sich auch schwer gestalten, eine eigenständige Arbeit anzufertigen.

    StudiBucht lädt Sie ein, den immerwährenden heißen Themen Aufmerksamkeit zu schenken:

    • BWL

    • Marketing

    • VWL

    • Design

    • Chemie

    • Psychologie

    Sollte man ein Exposé mit dem Thema der Bachelorthesis anfertigen?

    Das Schreiben des Exposés ist nicht für jeden Studiengang verpflichtend, aber trotzdem empfehlenswert. Zum einen ist es die Möglichkeit, die bisher gemachten Gedanken zu verschriftlichen und somit noch einmal das angedacht zu verdeutlichen, zum anderen hilft es bei der Anmeldung der Arbeit und dem vorherigen Gespräch mit dem Betreuer, wenn alles klar strukturiert ist.

    Es bietet sich an, dem Bachelorarbeitsthema hier einen klaren Titel zu geben und somit auch schon eine These für die Arbeit zu formulieren. Genauso kann die Suche nach dem Titel noch mal dabei helfen, die genaue Forschungsfrage zu bestimmen und damit eine prägnante Idee für die eigene Bachelorarbeit zu generieren.

    Das Exposé stellt erste Eindrucke, wichtige Gedanken und einen ersten Ausblick auf die vorhandene Literatur dar und sollte deshalb vor allem klar machen, warum die Fragestellung relevant ist und welche Erkenntnisse durch diesen Themenvorschlag für eine Bachelorarbeit gemacht werden sollen.

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Bacheloarbeit von einem professionellen Autor

    Erhalten Sie Ihre Arbeit in kürzester Zeit!

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Häufig gestellte Fragen

    Bei den klassischen Themen für Bachelorarbeiten geht es nicht darum, komplett neue Wege zu gehen. Es geht darum zu zeigen, dass man im Grundstudium gelernt hat, sich eigenständig und differenziert mit komplexen wissenschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen und diese den Ansprüchen entsprechend zu bearbeiten. Es geht also nicht um neue Erkenntnisse. Während der aktuelle Forschungsstand einbezogen werden sollte, muss das Thema keinesfalls auf diesem basieren. Wählen Sie eine Fragestellung, die Ihnen entspricht, anstatt mit der Formulierung eines Themas für Ihre Bachelorarbeit komplett neue Wege einschlagen zu wollen.

    Einer der wichtigsten Aspekte bei der Themenfindung für die Bachelorarbeit ist das Formulieren der eigentlichen Forschungsfrage. Gerade noch unerfahrenere Studierenden tendieren häufig dazu, ein Thema zu grob zu betrachten und sie nicht prägnant genug zu formulieren. In der Regel ist es einfacher, das Feld ein wenig größer zu gestalten, sollte sich wirklich die Situation ergeben, dass die Frage zu spezifisch formuliert wurde. Natürlich kann es auch sein, dass es kaum Literatur zu einem Themenkomplex gibt, der zu eng formuliert worden ist, aber hier ist das Erweitern des Bachelorthesis-Themas der häufig einfacher und beinhaltet deutlich weniger Arbeitsaufwand.

    Natürlich ist es grundsätzlich auch bei Bachelorarbeiten legal und legitim, sich Unterstützung von außen zu suchen. StudiBucht beispielsweise hat weitreichende Erfahrungen im Unterstützen bei Bachelorarbeiten. Grundsätzlich ist der Betreuer der erste Ansprechpartner, in jedem Fall sollten Sie sich Unterstützung suchen, wenn es darum geht, die Bachelorarbeit Korrektur zu lesen, denn irgendwann wird man selbst bei der Bachelorarbeit betriebsblind. Ein Tipp meiner Dozentin war es, die Arbeit wenigstens drei Tage einfach liegen zu lassen und dann noch einmal zu lesen, bevor man diese einreicht.

    Das kommt auf einen selbst an. Unterschiedliche Ansätze bieten einem unterschiedlichen Blickwinkel auf wissenschaftliche Themen. Sicherlich gibt es keinen einzigen richtigen Weg, wenn man auf der Suche nach der Themenformulierung für die Bachelorarbeit ist. Idealerweise zieht man bei der Themenfindung persönliche Präferenzen heran, sollte jedoch auch nicht den Forschungsstand und gegebenenfalls den Quellenfundus außer Acht lassen.

    Ähnlich wie bei Hausarbeiten bestimmt bei der Bachelorarbeit der Student oder die Studentin selbst, worüber er oder sie schreiben möchte. Grundsätzlich steht man somit alleine vor dem Problem, ein Thema für diese letzte Arbeit zu finden. Natürlich ist die Absprache mit dem betreuenden Dozenten unerlässlich. Dieser kann Hilfestellung leisten und versuchen, die Arbeit in die richtige Bahn zu lenken, grundsätzlich sind jedoch die Studierenden für das Thema und den Aufbau alleinverantwortlich.

      Holen Sie sich Ihr unverbindliches Angebot

        *Arbeitstyp

        *Fachrichtung

        Zitierweise

        Gliederung vorhanden?

        *Gewünschter Arbeitstyp

        *Gewünschte Fachrichtung

        Gewünschte Zitierweise

        *Thema der Arbeit

        *Seitenzahl

        *Stundenzahl

        Abweichung (+/-)

        *Liefertermin

        Qualität

        Laden Sie hier Ihre Dateien hoch

        Name/Nickname

        *E-Mail

        Telefonnummer

        Ihre Verfügbarkeit

        *Bevorzugte Kontaktmethode

        Promocode

        Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

        Ghostwriter Mia Muller

        Mia Müller
        Artikelautor / Ghostwriter
        Seit Dezember 2013 habe ich erfolgreich zahlreiche Studierende bei ihren Projekten begleitet. Mit meiner Leidenschaft für das Schreiben und meinem akademischen Hintergrund bin ich in der Lage, Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Essays und Referate auf höchstem Niveau zu verfassen.

        Ähnliche Beiträge