Veröffentlicht am 17.07.2023Zuletzt aktualisiert am 25.04.2024Lesezeit 14 min

Inhaltsverzeichnis

    *Arbeitstyp

    *Gewünschter Arbeitstyp

    *Fachrichtung

    *Gewünschte Fachrichtung

    *Thema der Arbeit

    *Seitenzahl

    *Liefertermin

    *E-Mail

    Telefonnummer

    Die Rolle von ChatGPT bei der Erstellung einer Masterarbeit

    In vielen Bildungseinrichtungen ist das neue Programm ChatGPT ein großes Thema. Ob nun an der Schule oder im Studium – ChatGPT ist in aller Munde. Sogar ins Fernsehen hat es der Chatbot schon geschafft.

    Die Reporterin Nadine Hadad hat im März in einer Puls-Reportage des Bayerischen Rundfunks versucht, eine Bachelorarbeit in drei Tagen zu schreiben. Das Video dazu kannst du auf YouTube ansehen.

    Sie kam zu dem Entschluss, dass es keine gute Idee ist eine Bachelor- oder Masterthesis von der KI schreiben zu lassen.

    StudiBucht ist derselben Meinung. Wie das Programm dir allerdings bei deinen Texten für das Studium trotzdem helfen kann, erfährst du in diesem Artikel.

    Debatte um die Verwendung von KI bei schriftlichen Arbeiten aller Art

    Die Software hat absolut überzeugte Fans, aber auch harte Kritiker. Doch die Welt ist nicht nur schwarz und weiß. Wenn man sich mit dem Thema näher befasst, merkt man schnell, dass ChatGPT von ganz alleine keine Master- oder Bachelorarbeit schreiben kann.

    Du musst für deinen Uni-Abschluss also immer noch Arbeit leisten. Wobei dir ChatGPT aber helfen kann und was du in Zukunft nicht mehr selbst machen musst, ist zum Beispiel die Erstellung einer Gliederung in einem Artikel. Das kann das Tool Studierenden locker abnehmen.

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie eine einzigartige Arbeit, ohne eine KI zu benutzen!

    Ghostwriting Agentur StudiBucht hilft Studierenden
    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie Qualitätsarbeit, ohne ChatGPT zu benutzen!

    Vorteile einer Masterarbeit mit ChatGPT

    Kommen wir zu den Vorteilen, die ChatGPT an Universitäten bringen kann.

    Schnellerer Zugang zu Informationen und Ideen

    ChatGPT kann dir eine super Hilfe sein bei einfachen mathematischen oder logischen Aufgaben. Der Zugriff auf verschiedene Themen und Inhalte aus dem Internet funktioniert super schnell.

    Du kannst dir beispielsweise auch die wichtigsten Infos aus einem Seminar ausgeben lassen. Somit sparst du Zeit bei deinen Zusammenfassungen.

    Unterstützung bei der Strukturierung der Arbeit

    • 1
      Ein Inhaltsverzeichnis oder eine Gliederung mit ChatGPT zu verfassen ist auch ein großer Vorteil. Eine Gliederung ist oft der Schritt, an dem Studierende lange hängen.
    • 2
      Du kannst ChatGPT deine Forschungsfrage und die Thematik deiner Hausarbeit geben, um mögliche Gliederungen als Vorschlag zu erhalten. Mit dem richtigen Befehl erhältst du sogar zig verschiedene Varianten davon.
    • 3
      Du kannst ChatGPT deine Forschungsfrage und die Thematik deiner Hausarbeit geben, um mögliche Gliederungen als Vorschlag zu erhalten. Mit dem richtigen Befehl erhältst du sogar zig verschiedene Varianten davon.

    Möglichkeit zur Überarbeitung und Textoptimierung

    • 1
      ChatGPT kann dir durch einen Befehl Feedback zu deiner Arbeit geben und wie ein Kommilitone oder eine Testperson Kommentare dazu abgeben. Du könntest es zum Beispiel fragen, ob man deine Hausarbeit gut lesen kann oder welche Fragen unbeantwortet geblieben sind und viele weitere Möglichkeiten.
    • 2
      Es kann dir Wörter identifizieren, die zu oft vorkommen oder die Lesezeit von deinem Text abschätzen.

    Effizientes Generieren von Quellen

    Hierbei solltest du sehr vorsichtig sein. Da der Chatbot Quellen sehr oft auch einfach so erfindet. Mit dem richtigen Befehl und einem Add-on kann es aber ein sehr mächtiges Werkzeug werden, was das Finden von Literaturquellen für deine Hausarbeit angeht.

    ChatGPT lässt sich nämlich mit der Suchmaschine Bing verknüpfen. So durchforstet es live die Inhalte aus dem Internet und schreibt dir fast zu jedem Satz direkt die Quelle als Link auf. Das ist schon eine ziemliche praktische Funktion für deine Hausarbeit.

    Masterarbeit mit ChatGPT

    Nachteile einer KI geschriebenen Masterarbeit

    Alles, was Vorteile bringt, birgt meistens auch Nachteile. Diese behandeln wir jetzt einmal näher.

    Kaum Originalität bei Forschungsfragen

    ChatGPT schreibt oft sehr ähnliche Ausgaben. Auch wenn man darauf achtet, dass die Forschungsfrage möglichst präzise gestellt ist und die Fragen dazu auch, kommen einheitlich fast identische Texte raus.

    Studierende, die das natürlich blind in die Forschungsarbeiten übernehmen, werden bei Ihrem Bachelor kläglich versagen.

    Wenig Lerneffekte für Studenten

    Ein „Studium“ bedeutet primär das wissenschaftliche Lernen und Forschen an Unis. An ChatGPT Fragen zu richten und diese zu kopieren, ist weder Lernen noch Forschen.

    Wenn man sich bei seiner Hausarbeit nicht wirklich mit der Thematik auseinandersetzt und darüber nachdenkt, wird der Lerneffekt dabei ausbleiben. Das ist natürlich nicht Sinn der Universitäten. Schließlich sollten Studenten etwas lernen und das kann mit einem Hilfsmittel wie ChatGPT schnell untergehen.

    Unfairness gegenüber Kommilitonen

    Es gibt Studiengänge, in denen ChatGPT eine größere Hilfe ist und Studiengänge in denen es weniger hilfreich ist. Das führt natürlich dazu, dass es dem ein oder anderen Studierenden unfair erscheinen mag.

    Wer in seinem Studiengang viele komplexe Hausarbeiten schreiben muss, der kann das Tool nicht so vorteilhaft benutzen, wie beispielsweise ein Informatik-Student im ersten Semester. Denn leichte Programme kann ChatGPT wunderbar selbst programmieren.

    Plagiatsgefahr und falsche Quellenangaben

    Beim Bearbeiten von Forschungsfragen sind Quellenangaben sehr wichtig. Generell sollten an Universitäten immer Quellen angegeben werden. Das Problem bei ChatGPT ist, dass es manche Quellenangaben einfach erfindet.

    Teilweise erfindet es ganze Bücher zu einem bestimmten Thema, die gar nicht existieren.

    Außerdem nimmt es oft ganze Textpassagen 1 zu 1 über. So ist die Wahrscheinlich ziemlich groß, dass dein Text bzw. deine Arbeit hinterher ein Plagiat ist.

    Dazu gibt es übrigens im Internet Tools, die einen KI generierten Text mithilfe von KI noch einmal umschreiben, sodass dieser nicht mehr nach der typischen Ausgabe einer künstlichen Intelligenz aussieht.

    Begrenzungen von ChatGPT

    ChatGPT ist nur ein Programm welches strengen Richtlinien folgt. Dadurch kann es dir Forschungsfragen zwar liefern, aber diese nicht wirklich selbstständig beantworten. Denn dazu braucht man die Fähigkeit, denken zu können.

    Gefahr erfundener „Fakten“

    ChatGPT baut in seinen Texten gerne mal komplette Falschaussagen & Fehler mit ein. Deshalb sollte man bei der Arbeit mit ChatGPT den ausgegebenen Text immer hinterfragen und noch einmal nachprüfen.

    Mögliche ChatGPT Befehle für die Masterthesis

    Um möglichst gute Texte und Inhalte von ChatGPT zu erhalten, sollte man seine Fragen präzise formulieren. Vor allem aber auch immer den richtigen Befehl verwenden und das Programm mit dem Thema und deinen Anforderungen vertraut machen.

    Hier sind ein paar hilfreiche Befehle:

    • 1
      Paraphrasiere diesen Text: [Text]
    • 2
      Korrigiere diesen Text: [Text]
    • 3
      Gib mir eine Liste mit Wörtern, die öfter als X-Mal in diesem Texten vorkommen:
    • 4
      Formuliere diesen Text bildungssprachlich:
    • 5
      Was sind mögliche Forschungsfragen zum Thema „X“?
    • 6
      Was ist etwas, was kaum jemand über das Thema „X“ weiß?
    • 7
      Erkläre mir das Thema „X“ in einfachen Worten.
    • 8
      Formuliere mir das als akademischen Text.

    Ein KI-Experte empfiehlt auch den Befehl:

    • Komm, wir gehen in einen sokratischen Dialog.

    Dadurch kann man mit ChatGPT sehr gut Ideen ausarbeiten.

    Masterarbeit mit ChatGPT schreiben

    Anleitung zur Verwendung von ChatGPT für Masterarbeiten

    Schritt 1: Forschungsfrage entwickeln

    Effiziente und effektive Befehle um deine Forschungsfrage mit der Hilfe von ChatGPT auszuarbeiten kennst du jetzt. Nutze das ruhig und brainstorme mit der AI so viel wie möglich.

    Schritt 2: Gliederung erstellen

    Diesen Part kann ChatGPT wunderbar übernehmen. Wenn deine Forschungsfragen stehen und du schon einmal annähernd weißt, worum es bei deiner Arbeit geht, lasse Chat GPT mehrere verschiedene Inhaltsverzeichnisse erstellen, sodass du eines davon auswählen oder diese sogar miteinander vermischen kannst.

    Schritt 3: Text zusammentragen

    Lasse dir zu jedem Thema und zu jedem Punkt deiner Gliederung einen Text zusammentragen. Du kannst ihn hinterher immer noch kürzen und um editieren. Auch wenn die KI oft und viel wiederholen wird, hilft viel Text über das gleiche Thema bei der Ausarbeitung und bringt dich auf neue Ideen.

    Schritt 4: Verfassen der Masterarbeit KI

    Nachdem du nun alles hast, solltest du den Text ergänzen und umformulieren. Keine einzige Textpassage sollte eins zu eins übernommen werden, ohne von dir sorgfältig auf Richtigkeit überprüft worden zu sein.

    Schritt 5: Überarbeitung und Korrekturlesen

    Bei diesem Schritt ist Chat GPT extrem hilfreich. Mit den oben genannten Befehlen lässt du die KI jetzt deinen gesamten Text auf Fehler untersuchen und komplizierte wissenschaftliche Passagen in einfacheres Deutsch umwandeln.

    Zusätzlich kannst du deine Hausarbeit noch aufwerten, indem du nach oft verwendeten Wörtern suchen lassen kannst und diese durch sinnvolle Synonyme austauschst.

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie Qualitätsarbeit, ohne ChatGPT zu benutzen!

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie eine einzigartige Arbeit, ohne eine KI zu benutzen!

    Tipps für die Nutzung von ChatGPT

    Ausgaben immer kritisch bewerten

    Wie wir oben bereits angesprochen haben, sollten die Ausgaben von ChatGPT immer kritisch betrachtet werden, weil sich einfach noch viel zu viel Fehlinformation einschleicht.

    Eine Gliederung ausgeben, ist kein Problem. Aber vor allem eine längere oder aufwendige Arbeit wie zum Beispiel ein Essay sollten Studierende lieber alleine machen.

    Ressourcen kombinieren

    Verschiedene Quellen und Ressourcen zu kombinieren ist bei Abschlussarbeiten wie einer Hausarbeit oder Bachelorarbeit immer zu empfehlen. Die Arbeit immer wieder mit seinem Professor oder Kommilitonen abzuklären hilft dir die Forschungsfrage bestmöglich zu bearbeiten.

    Verantwortungsbewusster Umgang mit künstlicher Intelligenz als Hilfsmittel

    Das Wort „Hilfsmittel“ ist hier entscheidend. Genau das sollte es nämlich für dich auch sein: ein Hilfsmittel.

    Es liegt in deiner eigenen Verantwortung das Tool klug einzusetzen und deinen Lernfortschritt und deine Arbeit nicht zu sabotieren, in dem du nach jeder Frage ohne zu denken, sofort das KI-Tool benutzt.

    Masterarbeit mit Chat GPT Schreiben

    Besser als ChatGPT

    Wer für seine Master- oder Bachelorarbeit keine Zeit hat und dennoch qualitativ hochwertige Texte benötigt, ist mit einer Ghostwriter Masterarbeit deutlich besser bedient. Sie ist natürlich nicht wie mit den Chatbots aus der Reportage nach drei Tagen fertig, erspart dir aber eine Menge wertvoller Zeit.

    Ein Ghostwriter ist mit einem Tool wie ChatGPT gar nicht vergleichbar. Die Autoren haben selbst ein Studium im jeweiligen Bereich hinter sich und sind Experten. Sie können dir wissenschaftliche Antworten auf deine Frage liefern und einen qualitativ sehr hochwertigen Text für die Uni verfassen.

    Was kostet ein Ghostwriting Service?

    Die Ghostwriter Kosten werden bei StudiBucht pro Seite berechnet. Natürlich kommt es noch darauf auf an, um welche Hausarbeit es sich handelt.

    Je höher der Grad der Abschlussarbeit desto höher ist auch der Preis. So fängt beispielsweise der Preis für eine Bachelorarbeit bei 51 € pro Seite an.

    Wie kann ein Ghostwriter helfen?

    Ein Ghostwriter hilft dir nicht nur damit eine Menge Zeit zu sparen, sondern kann in den meisten Fällen die Masterthesis eventuell sogar besser verfassen als du selbst. Die professionellen Ghostwriter verfassen wissenschaftliche Hausarbeiten in ihrem Forschungsgebiet regelmäßig und haben daher schon ein geschultes Händchen dafür.

    Sie selbst haben schon neben ihrer eigenen Masterabschlussarbeiten zig verschiedene Hausarbeiten für andere Studenten oder sogar Doktoranden geschrieben.

    Außerdem bist du beim Schreibprozess intensiv beteiligt, sodass die Abschlussarbeit wie dein eigenes Werk ausschaut.

    Vorteile eine Ghostwriting-Dienstleistung

    • 1
      Pünktliche Lieferung
    • 2
      100 % anonym
    • 3
      Unendlich oft editierbar
    • 4
      Höchste Text-Qualität
    • 5
      Persönlicher Projektmanager für jeden Kunden
    • 6
      Rabatte und Bonus
    • 7
      Viele verschiedene Experten
    • 8
      Plagiatschecks
    • 9
      Nicht alles auf einmal zahlen
    • 10
      Du kannst nach jedem Schritt Feedback geben
    • 11
      Es ist auch möglich einzelne Schritte der Arbeit abzugeben
    • 12
      Alle gängigen Zahlungsmethoden vorhanden
    • 13
      Schneller Support
    • 14
      Und noch viele Vorteile mehr

    Abschließende Gedanken zum Thema ChatGPT in der Masterarbeit

    Die Zukunft der KI-Unterstützung bei schriftlichen Arbeiten

    In Zukunft könnte die KI-Unterstützung bei schriftlichen Arbeiten wie einer Masterarbeit immer alltäglicher werden. KI-Algorithmen können schon jetzt leistungsstarke Korrektur- und Feedback-Tools bereitstellen, die dabei helfen, häufige Fehler in Rechtschreibung, Grammatik, Syntax oder Stil zu erkennen, sodass die Verfasser/innen mit weniger Aufwand qualitativ hochwertigere Arbeiten erstellen können.

    Menschliches Engagement und Kreativität in der Bildung

    Kreativität ist immer noch entscheidend. KI Software kann niemals die Denkanstöße und wertvollen Ideen ersetzen, die Menschen einbringen können. Zudem spielt die Kreativität bei der Problemlösung eine wichtige Rolle, die KI noch nicht nachahmen kann.

    KI mag zwar nützlich sein, um bestehende Arbeiten zu verbessern, aber wenn es darum geht, eine originelle wissenschaftliche Arbeit zu verfassen, gibt es keinen Ersatz für das menschliche Engagement.

    Ob es sich um ein Schulprojekt oder einen Zeitschriftenartikel handelt, ein KI-gestützter Ansatz kann den Autor nur so weit bringen, wie er bereit ist selbst reinzubringen.

    Das Endprodukt muss immer noch die Ideen und Einsichten wiedergeben, die aus kreativem Denken entstehen – etwas, wozu nur Menschen fähig sind.

    Zusammenfassung der Vor- und Nachteile von ChatGPT für Masterarbeiten

    Vorteile:

    Das Tool befindet sich noch in der Anfangsphase und die Nutzer sollten sich seiner möglichen Grenzen bewusst sein, wenn sie es für ihre Abschlussarbeiten verwenden.

    Insgesamt kann ChatGPT ein hilfreiches Werkzeug für Masterstudierende bei der Recherche für ihre Abschlussarbeit sein, aber man sollte vorsichtig sein, um Genauigkeit zu gewährleisten und Plagiate zu vermeiden. Bei sorgfältiger Nutzung und Aufmerksamkeit für Details, kann ChatGPT ein mächtiges Werkzeug sein, um den Schreibprozess enorm zu verbessern.

    Die Vor- und Nachteile von ChatGPT sollten sorgfältig abgewogen werden, da es in bestimmten Kontexten möglicherweise nicht immer die erwarteten Ergebnisse liefert.

    Letztendlich sind die Nutzer für ihre Arbeit selbst verantwortlich und müssen bei der Nutzung dieser Technologie ein gutes Urteilsvermögen beweisen. Mit Vorsicht und der Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen, kann ChatGPT den Schreibprozess fördern.

    • 1
      ChatGPT ist eine effektive Möglichkeit für Masterstudierende, schnell Ideen und Forschungsthemen zu entwickeln. Es kann Zeit sparen, indem es eine automatische Texterstellung bietet, die als Ausgangspunkt für Brainstorming und weitere Untersuchungen dienen kann.
    • 2
      ChatGPT hat auch das Potenzial, die Schreibgenauigkeit zu verbessern, da es Grammatikfehler erkennt und Korrekturen vorschlagen kann.
    • 3
      Die KI kann alternative Wörter oder Sätze vorschlagen, die zu einer besseren Klarheit und besserem Stil führen können.
    • 4
      Du kannst dir deine Texte einfacher oder eloquenter umformatieren lassen

    Nachteile:

    • 1
      ChatGPT verfügt derzeit nicht über genügend Daten zu den spezifischen Themen von Masterarbeiten, sodass es die Richtung der Forschung nicht so gut vorhersagen kann wie ein Mensch.
    • 2
      Es ist auch nicht in der Lage, die Genauigkeit von Quellen einzuschätzen, sodass Studenten ungenaue Ausgaben erhalten können, die ihrem Projekt oder ihrer Abschlussarbeit schaden könnten.

    Die Bedeutung von kritischer Reflexion und Verantwortung beim Einsatz von ChatGPT

    Häufig gestellte Fragen zur Verwendung von ChatGPT für Masterarbeiten

    Nein, ChatGPT ist kein Ersatz für das eigene Denken und Arbeiten. Es soll den Forschungsprozess unterstützen, indem es einige Hinweise und Vorschläge für Themen und verwandte Schlagwörter liefert.

    Es kann jedoch nicht genügend Daten zu den spezifischen Themen von Masterarbeiten liefern, sodass es die Richtung der Forschung nicht so gut vorhersagen kann wie ein Mensch. Es ist auch nicht in der Lage dazu die Fähigkeiten zum kritischen Denken zu ersetzen, die für die Entwicklung einer These erforderlich sind.

    Letztendlich ist ChatGPT nur ein Hilfswerkzeug; Du solltest dich nicht darauf verlassen, dass es Entscheidungen für dich trifft. Deshalb können wir nur nochmal betonen, wie wichtig es ist, dass du die Verantwortung für deine eigene Arbeit übernimmst und den Forschungsprozess mit Sorgfalt und Reflexion angehst.

    Es ist wichtig, ChatGPT verantwortungsvoll und mit Vorsicht zu nutzen, um die Zuverlässigkeit der generierten Inhalte zu gewährleisten. Wie du das am besten machst, haben wir weiter oben in diesem Artikel bereits behandelt.

    Noch wichtiger ist es, dass du alle Informationen, die du von der Software erhältst, mit anderen verlässlichen Quellen abgleichst und dein eigenes Urteilsvermögen einsetzt. Gute Bücher von renommierten Autoren haben noch niemandem geschadet.

    Außerdem ist es ratsam, den Kontext zu berücksichtigen, in dem ChatGPT verwendet wurde, z. B. Forschungsbereiche sowie die Größe des Datensatzes, der zum Trainieren verwendet wurde. Je mehr Daten zum Trainieren von ChatGPT zur Verfügung stehen, desto zuverlässiger sind seine Ergebnisse.

    Schließlich ist es wichtig zu bedenken, dass es am besten funktioniert, wenn es ein paar Schlüsselwörter oder Hinweise für weitere Nachforschungen liefert.

    Wie man am Experiment von Nadine Hadad in der Reportage gesehen hat, kann ChatGPT nicht einmal Bachelorarbeiten alleine schreiben. Wie soll das Tool, dann auf komplizierte Forschungsfragen einer Masterthesis antworten können?

    Für eine Gliederung und zur Überwindung einer Schreibblockade ist der Chatbot ein solides Werkzeug, wenn man die richtigen ChatGPT Befehle verwendet. Aber ohne menschliche Intelligenz kann man noch so gute Befehle eintippen – Eine ChatGPT Masterarbeit bleibt ohne deinen eigenen Fleiß und deine Kreativität nur ein plumpes Produkt eines Programms.

      Holen Sie sich Ihr unverbindliches Angebot

        *Arbeitstyp

        *Fachrichtung

        Name/Nickname

        *Gewünschter Arbeitstyp

        *Gewünschte Fachrichtung

        *Thema der Arbeit

        *E-Mail

        Tel. oder WhatsApp

        *Seitenzahl

        *Liefertermin

        Promo-Code

        Laden Sie Dateien hoch

        Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

        Ghostwriter Mia Muller

        Mia Müller
        Artikelautor / Ghostwriter
        Seit Dezember 2013 habe ich erfolgreich zahlreiche Studierende bei ihren Projekten begleitet. Mit meiner Leidenschaft für das Schreiben und meinem akademischen Hintergrund bin ich in der Lage, Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Essays und Referate auf höchstem Niveau zu verfassen.

        Ähnliche Beiträge