Veröffentlicht am 21.04.2024Zuletzt aktualisiert am 29.05.2024Lesezeit 9,9 min

Inhaltsverzeichnis

    *Arbeitstyp

    *Gewünschter Arbeitstyp

    *Fachrichtung

    *Gewünschte Fachrichtung

    *Thema der Arbeit

    *Seitenzahl

    *Liefertermin

    *E-Mail

    Telefonnummer

    Die Rolle von ChatGPT bei der Erstellung von Doktorarbeiten

    Mit der neuen Software ChatGPT scheint das Schreiben einer Doktorarbeit aktuell einfach zu erscheinen.

    Doch wie hilfreich ist das Tool wirklich? Kann es selbstständig eine Studie durchführen oder dir als Co-Autorin bei der Erstellung von Texten oder gar einer Doktorarbeit helfen?

    Wie hilfreich ein Bot dieser Art ist, klären wir in diesem Artikel.

    Die Debatte um die Verwendung von KI bei schriftlichen Arbeiten

    Die Diskussion um die Verwendung von künstlicher Intelligenz beim Verfassen von Texten an Universitäten ist in vollem Gange. Forschende und Lehrende fragen sich, welche Möglichkeiten die Nutzung von KI bieten könnte und welche Risiken damit verbunden sind. Während einige die Vorteile von automatisierter Textanalyse und Plagiatsprüfung betonen, befürchten andere die Entwertung von akademischen Leistungen.

    Fest steht: Auch wenn die Verwendung von KI eine komplexe Debatte ist, die viele Fragen aufwirft und unterschiedliche Perspektiven aufzeigt, werden Arbeitsplätze in der Lehre dadurch nicht verloren gehen.

    Auf ein paar Kriterien gehen wir jetzt näher ein.

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie Qualitätsarbeit, ohne ChatGPT zu benutzen!

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie Qualitätsarbeit, ohne ChatGPT zu benutzen!

    Vorteile von AI Doktorarbeit

    Die Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz sind vielseitig und für viele Bereiche von großer Bedeutung. Auch in der Praxis des Schreibens von wissenschaftlichen Texten kann AI eine große Hilfe sein.

    Du musst die Software bloß als eine Art Co-Autorin sehen, deren Texte du ständig kritisch betrachten musst.

    Schneller Zugang zu Informationen und Ideenfindung

    Der Chat mit GPT-3 ist super schnell. Es liefert dir die Daten noch schneller als Google.

    Unterstützung bei der Struktur

    Wenn es um das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit geht, kann die Strukturierung eine Herausforderung sein. ChatGPT kann dich dabei unterstützen, deine Texte von Grund auf neu zu strukturieren und die einzelnen Teile des Inhalts in einen logischen Zusammenhang zu bringen, um sicherzustellen, dass die Argumentation klar und strukturiert ist.

    Außerdem kann es für dich beispielsweise auch einen Titel für einen Text finden.

    Möglichkeit zur Textoptimierung

    Die Möglichkeit zur Überarbeitung und Textoptimierung ist für alle von uns, die an Hausarbeiten oder anderen leistungsbezogenen Texten dran sind, von entscheidender Bedeutung. Mit dem Einsatz von ChatGPT kannst du eigene Texte und Studien schnell korrekturlesen oder umformulieren lassen.

    Literaturquellen effizient generieren

    KI kann dabei helfen, Inhalte zu identifizieren, die relevant sind, fallengelassene Fußnoten wiederzufinden oder sogar Interviews als Quellenmaterial zu nutzen. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Zeit und Ressourcen begrenzt sind.

    Der Bot ist wie eine ganze Autorenschaft, die dir dabei hilft, dein Potenzial voll zu entfalten.

    ChatGPT Doktorarbeit Nachteule

    Nachteile und potenzielle Risiken bei der Nutzung von ChatGPT für die Doktorarbeit

    Das fortschrittliche ChatGPT von OpenAI zeigt bemerkenswerte Fortschritte in Bezug auf künstliche Intelligenz. Trotz seiner vielversprechenden Funktionen gibt es jedoch auch potenzielle Risiken und Nachteile bei der Nutzung von ChatGPT für die Doktorarbeit.

    Auf diese gehen wir nun ein.

    Fehlende Originalität behindert neue Forschung

    Es ist wichtig, dass sich der Autor bewusst mit GPT und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auseinandersetzt, um die nötige Relevanz und Originalität in seiner Arbeit zu gewährleisten.

    Sonst haben wir irgendwann in der Lehre nur noch einen Einheitsbrei.

    Mangelnde Lerneffekte für Studenten

    Viele Studierende sind auf der Suche nach effektiven Methoden, um ihr Studium zu unterstützen. Die falsche Nutzung von ChatGPT und ähnlicher Produkte kann allerdings einen negativen Effekt auf das Lernen bringen. Besonders an der Universität kann die mangelnde Lernwirkung von Chatbots wie ChatGPT problematisch werden, da man die Inhalte für die Klausuren wirklich verstehen muss.

    Bei Studierenden, die keine eigene Leistung erbringen, sondern vom Bot einfach nur blind abschreiben, wird es auf Dauer eng in der Uni.

    Fairness gegenüber Kommilitonen

    Eine aktuelle Debatte dreht sich um die Frage, ob es moralisch akzeptabel ist, einen Chatbot oder eine KI-Software zu nutzen, um eine Klausur zu bestehen oder um einen Text zu schreiben.

    Einige sind der Meinung, dass dies eine Form von unfairem Verhalten ist und gegen die Grundprinzipien der akademischen Integrität verstößt. Andere argumentieren, dass es nur eine legitime Nutzung von Technologie ist und dass die Verwendung von Tools wie Chatbots oder Übersetzungssoftware den Lernprozess nicht beeinträchtigt.

    Wie auch immer man diese Kontroverse beurteilt, ist klar, dass es wichtig ist, für Gerechtigkeit und Integrität im akademischen Umfeld zu sorgen.

    Plagiatsgefahr und falsche Quellen

    Die Nutzung von ChatGPT kann schnell zu falschen Quellenangaben oder einem Plagiat führen. Es ist deshalb wichtig, sich bewusst zu sein, dass die Verwendung von ChatGPT zu einem großen Problem führen kann, wenn man nicht sorgfältig mit den erhaltenen Antworten umgeht. Studierende sollten darauf achten, ihre Forschungsergebnisse auf der Grundlage vertrauenswürdiger Quellen zu sammeln und ihren Fokus auf die Einhaltung der akademischen Standards zu legen.

    Die Grenzen von ChatGPT

    ChatGPT ist ein KI-Tool, das unter bestimmten Kriterien arbeitet und die Informationen aus den jeweiligen Quellen im Internet nicht verwertet, sondern lediglich umschreibt oder zu einem fertigen Thema Kommentare abgeben kann.

    In der Wissenschaft ist es jedoch notwendig, verschiedene Sachverhalte zu kombinieren und über das Thema hinaus zu denken.

    Gefahr von falschen „Fakten“

    Die Autorenschaft einer wissenschaftlichen Arbeit ist essenziell für die Prüfung der Qualität und Validität der Forschungsergebnisse. Doch mit der zunehmenden Popularität von ChatGPT gibt es eine neue Gefahr, nämlich dass möglicherweise erfundene „Fakten“ als Antwort in deine Hausarbeit „einfach so“ übernommen werden. Es ist wichtig, dass die Antworten von ChatGPT sorgfältig gelesen und überprüft werden müssen.

    Das bedeutet, dass du nicht nur die vermeintliche Richtigkeit der Antwort überprüfen musst, sondern auch nach aktuellen Studien und Forschungsergebnissen suchen solltest, um die Verlässlichkeit der Antwort sicherzustellen.

    Ein gründlicher Umgang mit ChatGPT und anderen Technologien kann eine nützliche Ergänzung an der Universität sein, um sicherzustellen, dass fundierte und valide Ergebnisse in ihre aufgenommen werden.

    Doktorarbeit mit ChatGPT

    Anleitung: Mit ChatGPT Doktorarbeit schreiben

    Schritt 1: Forschungsfrage ausarbeiten

    Bevor man in eine Text-Studie einsteigt, ist es wichtig, eine konkrete Forschungsfrage zu entwickeln. Diese sollte präzise und genau sein, um eine klare Zielsetzung zu haben.

    Eine gut formulierte Forschungsfrage dient als Leitfaden für die gesamte Studie und gibt Richtung für die Datenerhebung und -analyse. Sie hilft dabei, den Fokus zu behalten und verhindert, dass man sich in irrelevanten Themen nicht verliert.

    Wie dir ChatGPT dabei durch Befehle helfen kann, liest du weiter unten.

    Schritt 2: Infos zusammensuchen

    Wenn es um die Vorbereitung für Studien an der Universität geht, ist die Suche nach wichtigen Infos der zweite Schritt auf dem Weg zum Erfolg. Es gibt viele Infos, zu sammeln, wie zum Beispiel persönliche Gespräche mit Lehrern, die Recherche auf der Website der Universität, das Lesen von Broschüren, hören von dem ein oder anderen Interview.

    Durch die richtigen Befehle und Fragen recherchiert ChatGPT für dich schneller als du es jemals könntest!

    Schritt 3: Gliederung erstellen

    Um einen gut strukturierten Text zu benötigt man eine klare Gliederung. Diese hilft dem Leser, den Inhalt schneller zu erfassen und Zusammenhänge besser zu verstehen.

    Im Schritt 3 geht es also darum, eine Gliederung für den Text zu erstellen. Hierbei sollte man darauf achten, dass die Struktur logisch und nachvollziehbar ist. Es ist empfehlenswert, sich vorher Gedanken darüber zu machen, welche Themen im Text behandelt werden sollen und wie diese sinnvoll gegliedert werden können. Füttere den Chatbot also mit Inhalten, die in deiner Hausarbeit vorkommen sollen.

    Eine gute Gliederung ist somit essenziell, um einen verständlichen und informativen Text zu erstellen.

    Schritt 4: Schreiben der Doktorarbeit

    Diesen Schritt solltest du auf keinen Fall dem Chatbot überlassen. Halte dich an deine Gliederung, verliere deine Forschungsfrage nicht aus den Augen und verwerte deine Infos, um Antworten auf Fragen zu finden.

    Schritt 5: Überarbeitung und Korrekturlesen

    Hier kann die KI wieder zum Einsatz kommen. Der Chatbot kann deinen gesamten Text korrekturlesen und auf Schreibfehler überprüfen. Oder du kannst die Sätze einfacher/schöner umformulieren lassen.

    Prompts Doktorarbeit ChatGPT

    Mögliche Befehle für Chat GPT bei der Doktorarbeit

    Hier sind ein paar mögliche Befehle, die du für ChatGPT bei deiner Doktorarbeit nutzen kannst, statt ihm einfach nur eine simple Frage zu stellen.

    Die Wörter in den eckigen Klammern musst du natürlich entsprechend ersetzen.

    • Finde ein Forschungsthema für eine Doktorarbeit im Bereich [THEMA]
    • Verfasse einen detaillierten Vorschlag zum folgenden Forschungsthema. Stelle sicher, dass es frei von Plagiaten ist. [DEIN ABSATZ]
    • Identifiziere Lücken in der Literatur zu [A]
    • Generiere 10 akademische Forschungsfragen zu [PARAGRAPH]
    • Erstelle eine Liste mit Forschungshypothesen in Verbindung mit [B]
    • Identifiziere potenzielle Bereiche für die zukünftige Forschung in Verbindung mit diesem [THEMA]
    • Schlage neuartige Anwendungen von [THEMA] innerhalb von [FORSCHUNGSBEREICH] vor
    • Schreibe mir eine Beispiel-Gliederung für [X]

    So sieht eine solche Ausgabe dann aus:

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie eine einzigartige Arbeit, ohne eine KI zu benutzen!

    Ghostwriting Agentur StudiBucht hilft Studierenden
    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Brauchen Sie Hilfe?

    Bestellen Sie eine einzigartige Arbeit, ohne eine KI zu benutzen!

    Tipps und Best Practices für eine Dissertation mit künstlicher Intelligenz

    Kritische Bewertung der generierten Ausgaben

    Es liegt in der Verantwortung der Studierenden, sämtliche Ausgaben der KI kritisch zu hinterfragen und zu überprüfen.

    Wenn du immer nochmal nach googelst und einen Plagiatscheck durchführst, bist du auf der sicheren Seite.

    Kombination mit anderen Ressourcen und der menschlichen Expertise

    Am besten funktionieren die Dinge sowieso immer in Kombination. Vergesse Google nicht als deinen besten Freund im Studium. Über die Google-Suche kannst du schnell die Quellen von ChatGPT finden.

    Außerdem ist es auch ratsam, menschliche Erfahrungen mit hineinzubringen oder sich mit Kommilitonen per E-Mail über die Thematik auszutauschen. So kommt man auf ganz neue Einsichten.

    Abschließende Gedanken zum Thema ChatGPT Doktorarbeit

    Die Zukunft der KI-Unterstützung bei schriftlichen Arbeiten

    Wir denken, dass die Unterstützung durch KI in der Wissenschaft in Zukunft noch viel größer sein wird. Vor allem, wenn es irgendwann die Quantencomputer in Verbindung damit gibt.

    Die verschiedenen Wissenschaften könnten so noch viel schneller vorangetrieben werden und Probleme, die wir seit Jahrzehnten haben, eventuell mit nur einem Klick gelöst werden.

    Die Bedeutung von menschlichem Engagement und Kreativität

    Eines kann ChatGPT noch nicht – Und zwar kreatives Denken. Die meisten bahnbrechenden Erfindungen waren zu Anfang nur Ideen von kreativen Köpfen.

    Jede Erfindung hatte Ihren Kern in einer Vision und einer Vorstellung eines Menschen.

    Deshalb wird das menschliche Engagement und die Kreativität in der Bildung auch durch das Voranschreiten neuer KI-Technologien immer bestehen bleiben.

    Zusammenfassung der Nachteile von ChatGPT für Doktorarbeit

    Hier ist noch einmal eine knappe Zusammenfassung der Nachteile:

    • Hohes Risiko für ein Plagiat
    • wenig Lernerfolg
    • stört eventuell das kreative Denken
    • Ausgabe falscher Information

    Diese Nachteile überwiegen bei falscher Verwendung des Tools sogar die Vorteile. Wer dennoch keine Zeit hat, ist wohl mit einer Ghostwriter Doktorarbeit besser bedient.

    Ghostwriter Agentur StudiBucht hilft Studierenden

    Möchten Sie sicher sein, dass Ihre Doktorarbeit erfolgreich ist?

    Unsere professionellen Autoren werden Ihnen helfen oder die ganze Arbeit für Sie erledigen!

    FAQ: ChatGPT Doktorarbeit schreiben

    Ghostwriter Preise werden normalerweise pro geschriebener Seite berechnet. Zögern Sie bei Fragen nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

    Natürlich ist eine künstliche Intelligenz wie ChatGPT erlaubt. Dennoch sollten alle Werke von dir selbst stammen und nicht vom Chatbot oder irgendeiner unbekannten Quelle.

    Es liegt in deiner Verantwortung, dies sicherzustellen.

    Auch in dieser Lage ist es absolut erlaubt einen Chatbot zu benutzen, solange die Studie deine eigene Leistung bleibt.

      Holen Sie sich Ihr unverbindliches Angebot

        *Arbeitstyp

        *Fachrichtung

        Name/Nickname

        *Gewünschter Arbeitstyp

        *Gewünschte Fachrichtung

        *Thema der Arbeit

        *E-Mail

        Tel. oder WhatsApp

        *Seitenzahl

        *Liefertermin

        Promo-Code

        Laden Sie Dateien hoch

        Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

        Ghostwriter Mia Muller

        Mia Müller
        Artikelautor / Ghostwriter
        Seit Dezember 2013 habe ich erfolgreich zahlreiche Studierende bei ihren Projekten begleitet. Mit meiner Leidenschaft für das Schreiben und meinem akademischen Hintergrund bin ich in der Lage, Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Essays und Referate auf höchstem Niveau zu verfassen.

        Ähnliche Beiträge